Andacht Drittletzter So. im Kirchenjahr, 07.11.2021, von Pfarrerin Anna scholz

  • Beitrags-Kategorie:Andacht

Friede sei mit Euch. Wir sind hier zusammen zum Gottesdienst am drittletzten Sonntag des Kirchenjahres. November, ein dunkler Monat, in dem wir uns mit den dunklen Seiten des menschlichen Lebens beschäftigen, auch an den kommenden Sonntagen, Volkstrauertag und Ewigkeitssonntag wird das so sein. Heute geht es um einen Preditgtext, der eher ungewöhnlich ist: Die Geschichte von Deborah und Jael und…

WeiterlesenAndacht Drittletzter So. im Kirchenjahr, 07.11.2021, von Pfarrerin Anna scholz

Andacht Reformationstag, 31.10.2021 von Pfarrer i. P. Martin Hahn

  • Beitrags-Kategorie:Andacht

„Einen anderen Grund kann niemand legen außer dem, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.“ Das Christentum ist eine Religion mit 2,26 Milliarden Gläubigen. Ungefähr eine Milliarde davon ist im weiten Sinne protestantisch. Das Christentum ist ein Meer, das seit Jahrtausenden Ebbe und Flut unterworfen ist. Es besteht aus Myriaden von verschiedenen Kirchen, die den Glauben mit der Kultur ihres jeweiligen…

WeiterlesenAndacht Reformationstag, 31.10.2021 von Pfarrer i. P. Martin Hahn

Andacht 21. So. n. Trinitatis, 24.10.2021, Diakonin/Prädikantin Sabine Klatt

  • Beitrags-Kategorie:Andacht

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.“ Diesen Satz schreibt Paulus in einem Brief an die junge Gemeinde in Rom. Diese Aufforderung - der Spruch für die kommende Woche - ist heute noch so aktuell wie vor knapp 2000 Jahren. Christsein ist nicht immer einfach. Entscheidungen und Bekenntnis wird uns abverlangt. Das kann zu Konflikten führen.…

WeiterlesenAndacht 21. So. n. Trinitatis, 24.10.2021, Diakonin/Prädikantin Sabine Klatt

Andacht 20. So. n. Trinitatis, 17.10.2021, von Pfarrerin Anna Scholz

  • Beitrags-Kategorie:Andacht

Friede sei mit Euch. Herzlich willkommen zum Gottesdienst am 20. Sonntag nach Trinitatis.Wie lebe ich ein gutes Leben in dem Bewusstsein, dass wir alle vergängliche Wesen sind, das ist das Thema des heutigen Sonntags. Und wir werden nachher vom Predigttext aus dem Buch des Predigers mit auf eine Gedankenreise genommen, wie die Kunst des Lebens auch eine Kunst des Sterbens…

WeiterlesenAndacht 20. So. n. Trinitatis, 17.10.2021, von Pfarrerin Anna Scholz

Andacht 19. So. n. Trinitatis, 10.10.2021 von Diakonin Margaretha Eidam

  • Beitrags-Kategorie:Andacht

Alle Leserinnen und Leser begrüße ich recht herzlich am 19. Sonntag nach Trinitatis, ich freue mich, dass wir auf diesem Weg miteinander verbunden sind. Heute möchte ich mit Ihnen darüber nachdenken, dass Krankheit uns unsere Grenzen zeigen kann. Sie macht uns bewusst, dass wir unseren Körper nicht unendlich belasten können und wie wir Heilung mit Gottes Hilfe erfahren dürfen. Der…

WeiterlesenAndacht 19. So. n. Trinitatis, 10.10.2021 von Diakonin Margaretha Eidam

Andacht für Erntedank am 03.10.2021 von Pfarrerin Anna Scholz

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Am Erntedanktag danken wir Gott für die Gaben seiner Schöpfung, die er uns so reichlich gibt, und werden daran erinnert, dass der Ertrag unserer Arbeit nicht uns gehört, sondern von Gott kommt und sein Eigentum ist. So können wir auch die nicht vergessen, die in unserer Welt Hunger leiden müssen, und sind froh, dass wir ihnen durch unseren Überfluss helfen…

WeiterlesenAndacht für Erntedank am 03.10.2021 von Pfarrerin Anna Scholz

Andacht 17. So. n. Trinitatis, 26.09.2021 von Diakonin/Prädikantin Sabine Klatt

  • Beitrags-Kategorie:Andacht

Für viele Menschen, die an einem Gottesdienst teilnehmen, hat der Segen, der ihnen am Ende zugesprochen wird, eine besondere Bedeutung. Sie wollen als von Gott Gesegnete zurückkehren in den Alltag, wollen die neue Woche mit dem Segen Gottes beginnen. Was aber bedeutet es, gesegnet zu sein und anderen zum Segen zu werden? Segen ist wie ein Regen, der trockenes Land…

WeiterlesenAndacht 17. So. n. Trinitatis, 26.09.2021 von Diakonin/Prädikantin Sabine Klatt

Andacht 15. So. n. Trinitatis, 12.09.2021, von Diakonin/Prädikantin Sabine Klatt

  • Beitrags-Kategorie:Andacht

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es um Ihren Glauben bestellt ist? Auch die Jünger damals scheinen sich die Frage gestellt zu haben. Es scheint, als hätten sie ihren Glauben bewertet und festgestellt: Der Glaube, den wir haben, reicht uns nicht. Da ist mehr drin. Also wenden sie sich an Jesus. – So feiern wir diese Andacht im Namen…

WeiterlesenAndacht 15. So. n. Trinitatis, 12.09.2021, von Diakonin/Prädikantin Sabine Klatt